Nachbericht 9.InForm | „Gesunder Fuß“ mit Dr. Alfred Spieker

 19 Muskeln, 33 Gelenke und 70.000 Nervenenden -unser Fuß bildet das Fundament für unseren Körper, das weitaus mehr Aufmerksamkeit benötigt als wir ihm meistens schenken.

 

Beim 9.InForm am 28.03.2018 erläuterte Dr. med. Alfred Spieker deshalb zunächst sehr anschaulich, welche Folgen Fußveränderungen auf den gesamten Körper haben können. „Ein Knick-Senkfuß lässt das Becken nach hinten kippen und den Schultergürtel nach vorne neigen. So können fernab der eigentlichen Ursache Schmerzbereiche entstehen.“, führte der Facharzt für Orthopädie und Sportmedizin und Diplom-Sportlehrer eines seiner vielen Beispiele an.
Bevor jedoch eine Therapie eingeleitet wird, sollte eine genaue Diagnostik wie es mit der 4D-Wirbelsäulenanalyse mit Fußdruckmessung möglich ist, erfolgen. Propriozeptive Einlagen, die im Gegensatz zu klassischen Einlagen den Fuß zur Aktivität anregen sind eine Möglichkeit den Fuß zu stärken.
Aktiv wurden die Füße der Zuhörer dann auch bei einigen Übungen in Schwung gehalten die Eigenwahrnehmung, die sogenannte Propriozeption, zu schulen. „Wer seinem Fuß etwas Gutes tun möchte, sollte so oft es geht barfuß laufen“, gab Dr. Spieker den knapp 50 Interessierten mit auf den Weg. Denn das fordere den Fuß, und sei eine willkommene Abwechslung für das zu entspannte Leben des Fußes im „Schuh-Gefängnis“.

 

Der nächste, kostenfreie InForm-Vortragsabend findet am 09.05.2018 um 19:30 Uhr zum Thema „Grundlagen einer bewussten Ernährung“ statt. Die Anmeldung ist ab sofort über das Online-Formular unter www.ceos-achern.de oder an unseren Rezeptionen möglich.

 

 

CeOS - Medical Fitness & Wellness | Rennwiese 1 | 77855 Achern | Telefon: 07841 67 36 5 - 200

Dr. med. Alfred Spieker  Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Diplomsportlehrer und Sportmediziner